Sicherheitslücke – Passwörter ändern – Heartbleed

  • 0

Sicherheitslücke – Passwörter ändern – Heartbleed

Hallo ihr Lieben,

derzeit ist Heartbleed leider noch nicht weit in den Nachrichten verbreitet, daher möchte auch ich euch darüber informieren. Es wurde eine große Sicherheitslücke in der Verschlüsselung von Webseitenlogins entdeckt. Diese Lücke betrifft alle großen Internetportale & Anbieter, die OpenSSL verwenden. OpenSSL erkennt man daran, das die Internetadresse nicht mit „http“ sondern „https“ anfängt. OpenSSL soll eigentlich dafür sorgen, das eure Logindaten beim Übertragen zu den Servern geschützt sind.

Leider ist es Dank dieser Sicherheitslücke in Heartbleed genau das Gegenteil. Hacker können mit kleinen Tools, den Loginverkehr mitschneiden (protokollieren) und so eure Logindaten auslesen. Es ist das schlimmste Sicherheitsproblem seit 20 Jahren, da so gut wie ALLE OpenSSL verwenden.

Was könnt ihr nun gegen die Heartbleed Sicherheitslücke tun?

Grundsätzlich gegen die Sicherheitslücke leider gar nichts, außer abwarten, das der Anbieter wie Web.de, Lovoo,  Yahoo, Flickr und viele Weitere, schnellstmöglichst ein Update von OpenSSL auf ihren Server einspielen. Dieses Update wurde sofort nach Bekanntgabe der Sicherheitslücke entwickelt und bereitgestellt. Die meisten Internetbetreiber haben das glücklicherweise bereits getan, aber dennoch war diese Sicherheitslücke sehr lange vorhanden und wer davon wusste konnte fleißig Zugangsdaten sammeln.

Was ihr tun könnt und solltet ist euer Passwort / eurer Passwörter auf allen Internetseite ändern. Das klingt im ersten Moment nach viel Arbeit, aber letztendlich geht es doch recht schnell. So seit ihr auf der sicheren Seite und euer Account kann nicht von Cyberkriminellen übernommen werden.

Falls ihr euch einen Überblick verschaffen wollt, welche großen Internetportale alles betroffen sind, dann findet ihr hier klick mich eine kleine Auflistung von 600 betroffenen Internetportalen unter 10000 der Wichtigsten / Beliebtesten.

Denkt daran, auch wenn diese Internetportale die Sicherheitslücke bereits geschlossen haben, konnten jahrelang Hacker eure Daten mitschneiden. Daher ändert unbedingt eure Passwörter! Ich selber habe es auch gestern getan und fühle mich deutlich sicherer, wenn ich weiß, das Niemand in meinem Namen bei Ebay oder Amazon einkauft, bei Facebook oder Google+ Beiträge oder Bilder veröffentlicht oder Musik auf Soundcloud oder Myspace liked.

 

Ich hoffe ihr seid selber nicht von dem Problem betroffen und wünsche euch einen schönes Wochenende.

Lieben Gruß Anii

[ratings]

 



 

Comments

Kommentar(e)


About Author

Anii

Anii

Hey Hey! (: Mein Name ist Anii, ich bin 20 Jahre alt und komme aus der schönen Stadt Hamburg. In meiner Freizeit höre ich viel Musik, bin online unterwegs oder treffe mich mit meinen Freunden. Ich kam auf die Idee diesen Blog zu erstellen, da ich gerne Apps ausprobiere. Natürlich möchte ich meine Erfahrung mit euch teilen und so gibt es regelmäßig Neues bei mir zu entdecken.

Leave a Reply

*